• Grüne Hallstadt
  • Grüne Hallstadt
  • Grüne Hallstadt
  • Grüne Hallstadt
  • Grüne Hallstadt

    ZUKUNFT MUTIG
    GESTALTEN.
    GEMEINSAM!

Liebe Hallstadter/-innen, liebe Dörfleinser/-innen,

wer es bis jetzt noch nicht gemerkt hat – der Klimawandel ist da, Temperaturen gehen durch die Decke, Ökosysteme drohen aus den Fugen zu geraten. Deshalb auch in der nächsten Stadtratssitzung ein wiederholter Antrag auf mehr und vor allem aktiven Klimaschutz in Hallstadt. Wir hoffen sehr, dass wir diesmal weiter kommen und es neben den wichtigen wirtschaftlichen Fragen endlich auch um unsere Zukunft in Hallstadt geht.

Wir stellen sie weiter, die Fragen, die unsere Lebensqualität und den Klimaschutz betreffen! Wo ist sie, die andere Perspektive auf das aktuelle Handeln der Verwaltung? Wo ist sie, die Vorbildrolle der Klimabündnisstadt Hallstadt? Wie gut ist sie, die Klimaresilienz unserer Kommune? Wir brauchen nachhaltige Bauweisen und Stadtentwicklungsstrategien, bedachte Auswahl von Bau- und Gewerbeinvestoren und klare Ziele, wohin diese Stadt sich entwickeln will. Gerade dann wenn der Raum einer Kommune begrenzt zur Verfügung steht, sollte umso behutsamer damit umgegangen werden.

Hallstadt braucht mehr Transparenz, Entscheidungen für die Bürger und nicht für Investoren, und wir brauchen vor allem mehr Grün! Konsequentes Handeln und stetige Überprüfung aller Entscheidungen auf Ihre Nachhaltigkeit. Überzeugt Euch selbst von dem, was wir tun und schaut bei unserem Stammtisch oder den Stadtratssitzungen vorbei.

Wir brauchen Euch und Eure Ideen! Wir stehen jederzeit gerne für Gespräche zur Verfügung.

Eure Stadträte/-innen

Verena Luche, Ute Sommer und Thomas Aßländer.


Die andere Seite der Geschichte……

Nächster Stammtisch:

Dienstag 27.09.2022

ab 19.00 Uhr im

Ristorante Il Corallo, Hallstadt

WIR FREUEN UNS AUF EUCH UND EINEN INTERESSANTEN AUSTAUSCH!


Folgender Text vom Anfang des Jahres hat nichts an Aktualität verloren:

Liebe Hallstadter*innen und Dörfleinser*innen,

wir wollen etwas bewegen, neue Ideen einbringen, Themen aus anderer Sicht beleuchten, aufrütteln und festgefahrene Gewohnheiten in Frage stellen.

Denn trotz der Coronapandemie erlaubt es die Finanzlage für das Jahr 2022 unsere Ziele zu verwirklichen, nämlich echte Lebensqualität mit Klimaschutz zu vereinen.

Wir sehen den Schutz des Klimas als Grundlage einer lebenswerten Zukunft für uns und die nachfolgenden Generationen. Deshalb muss dieser bei allen Entscheidungen im Stadtrat Priorität haben – zum Schutz der Dinge, die wir lieben.

Ja, Klimaschutz kostet Geld – kein Klimaschutz kostet deutlich mehr! Natürlich fordert das ein hohes Maß an Motivation und Handlungsbereitschaft.

Die Ereignisse der Hochwasserkatatstrophe haben gezeigt, dass jeder betroffen sein kann. Dieser Weckruf muss auch auf kommunaler Ebene ankommen!

Unser Ziel ist aktiver Klimaschutz in Hallstadt und fortschrittliches Handeln des gesamten Stadtrats!

Klimaschutz geht uns alle an – weil wir hier leben!

 

Ansprechpartner: BÜNDNIS90 / DIE GRÜNEN Hallstadt

Organisation

Stadträtin

Stadträtin