Warum braucht Hallstadt eine Freiflächen­gestaltungssatzung?

Da Hallstadt leider einige Innenstadtbereiche hat, für die es keine Bebauungspläne gibt, greift hier der §34 des Baugesetzbuches. Das heißt, egal, was der Bauausschuss auch beschließt, das Landratsamt hat letztendlich immer die Entscheidungshoheit. Daher kann es passieren, dass sich der gesamte Stadtrat gegen ein Bauvorhaben ausspricht, das Landratsamt jedoch dagegen hält und den Beschluss kippt.
Dies ist leider bereits mehrfach passiert.
Kommunen können im Rahmen ihrer Selbstverwaltung Satzungen erlassen und städtebauliche Ziele und Maßnahmen festschreiben. Wir konnten den Impuls setzen und die anderen Fraktionen ins Boot holen, um diese Satzung auf den Weg zu bringen. Aktuell wird der erste Entwurf der Satzung diskutiert und wir hoffen, möglichst viele unserer Ziele zu realisieren.


Ansprechpartner: BÜNDNIS90 / DIE GRÜNEN Hallstadt

Organisation

Stadträtin

Stadträtin