Wo sind nun die Fahrradwege?

Wir arbeiten nach wie vor daran für Hallstadt mehr Fahrradwege zu realisieren. Dieses Vorhaben erweist sich in der Realität als äußerst schwierig. Einerseits sind die verfügbaren Flächen in Hallstadt sehr begrenzt, andererseits liegt der Fokus immer wieder auf anderen Themen (Michelin, ICE Ausbau, etc.).
Deshalb haben wir mit unserem Antrag für den Haushalt 2020/21 den Fokus wieder auf den Ausbau der Fahrradwege gelegt.
Wir haben erreicht, dass unser Antrag auf die „Weiterentwicklung des bereits bestehenden Verkehrskonzeptes (ISEK)“ im Stadtrat bewilligt wurde. Bis heute ist kein einziges Planungsbüro angefragt worden, ein Angebot für die Umsetzung abzugeben. Trotz monatlicher Nachfrage in den Stadtratssitzungen!

Leider wurde auch ein Antrag im Bauausschuss, den bestehenden Fahrradweg auf dem ehemaligen Michelin-Gleis Richtung Freibad fortzuführen, um eine straßenfreie Radverbindung zum Freibad zu schaffen, wiederholt abgelehnt. Es geht lediglich um ca. 500m Radwegverbindung, die mit einem geringen finanziellen Aufwand umzusetzen ist. Die Alternativplanung ist ein Garagenhof für ca. 34 PKW zur privaten Nutzung.


Ansprechpartner: BÜNDNIS90 / DIE GRÜNEN Hallstadt

Organisation

Stadträtin

Stadträtin